Willkommen liebe Besucherin, willkommen lieber Besucher.

Jetzt gehöre ich auch zu den Camino-Wanderern…

Nachdem ich jahrelang alle  Wanderer etwas belächelt habe, weil ich auf dem Lande aufgewachsen bin und das tägliche Gehen von mir nicht als ungewöhnlich bewertet wurde,
gehöre ich nun doch auch seit Sommer 2015 zu den Camino-Fans und es soll noch weitergehen.

Start ist am 10. Mai von Köln über Paris nach Irun und weiter nach Gijon. Ab da werden wir den Rest des Weges nach Santiago de Compostela zu Fuß unterwegs sein und den zweiten Teil meiner in 2015 erstellten Doku drehen.

Wer ein Geschichte hat, die wir in die Doku einbauen können und dürfen, setzte sich bitte mit mir relativ zeitig in Verbindung.